News


Neu: Avalon-Essenz "Im Hier und Jetzt"

                                                   Bild: www.anja-kostka.de

Im Shop erhältlich.


 

Unterstützt dich feinstofflich deinen, eigenen spirituellen Weg geerdet und lichtvoll zu gehen. Kehre zurück zur Natur und fühle dich gehalten. Erlaube dir, ihm geschützt und zuversichtlich zu folgen. Fühle dich ruhig und bestärkt, dass du zentriert und geerdet bist in deinen Alltagsaktivitäten, so dass du positve Energie aufnehmen kannst.

Öffne dein Herz und lasse Lady Avalon wirken. Eine tiefe, transformierende Berührung findet statt, emotionale  Muster weichen und die Quelle in dir fängt zum "sprudeln" an.

Eine Rückverbindung zu verschiedenen Ebenen in dir und um dich herum und eine Schwingungserhöhung wird möglich.

 




Neu: Die Phoenix Essenz "Neubeginn"

Im Shop erhältlich.

Unterstützt uns feinstofflich und ermöglicht uns, nach einer Krankheit, emotionalem Trauma oder Verletzung wieder aufzustehen. Hilft uns, dorthin zurückzukehren, wo wir hingehören, indem wir wieder die Zuversicht und Stärke gewinnen, unsere Seelenreise fortzusetzen.

 

Statt Herzschmerz und Kummer erleben wir nun Freude im Leben, an die Stelle von Schwäche tritt jetzt göttlich getragene Lebenskraftenergie.

Wandelt negative Gedanken in positive Handlungen um. Erhebe dich, steige auf und fliege wie ein Phönix aus der alten mystischen Welt, und erfreue dich dabei wieder an deiner Selbstliebe.



Wunderbare Zeichen

Ich hatte beide Bänder (silber und gold) für einige Wochen Tag und Nacht ununterbrochen am Arm.

Plötzlich wurde aus gold - türkis-grün.

Das Energie Band "Ich nehme meinen Platz ein" hat von einem Tag auf den anderen die Farbe gewechselt. Die geiste Welt ist wunderbar und beschenkt uns immer wieder mit wunderbaren Zeichen.


Das ist ein Wunder. Danke, Danke .......


Plötzlich hatte ich dieses Zeichen am Hals


Ich danke der geisten Welt, das ich diese Phänomene weitergeben darf. Danke, Danke .....


Wenn wir das leben können, was dieses Bild ausdrückt......

 

dann sind wir angekommen.

 

Dann nehmen wir uns nicht mehr so "wichtig"

 

und wir leben aus einem inneren Frieden und einer Dankbarkeit heraus.

 

Wir wissen und erkennen alles hat seinen Sinn gehabt.


Stonehenge - Ein wunderbares kraftvolles Tor


Kornkreis bei Raisting/Ammersee



JA Freude, Fröhlichkeit und Dankbarkeit zieht Wunder an.

Tanze nur mal zu dem Song Happy und dann mache was Dir in den SINN kommt.


Spiritual Awakening (The Easy Way) by Tim van der Vliet

Der kurze Film von Tim hat mich sehr angesprochen , denn ich sehe die Dinge auch so,

bzw. mittlerweile so.

Die innere Ruhe ist in uns und wir werden den inneren Frieden nicht im Außen finden.

Wir können unserem "Selbst" jeden Tag begegnen, in dem wir uns einige Minuten Zeit nehmen. Wir setzen uns hin und atmen tief ein und beobachten mal, was uns so in den Sinn kommt. Diese Gefühle und Bilder wollen gehört und gewandelt werden.


Eight Silken Brocade Qi Gong

Ich bin wichtig.....

Ich nehme mir täglich einige Minuten für mich .......


Healing yourselves and Mother Earth with crystals

Lasst uns diese kraftvolle weltweite Meditation gemeinsam durchführen. Du kannst Deine Licht- und Liebesenergie in das sich bildende Feld aus reinem Bewusstsein rund um Mutter Erde und all ihre empfindenden Wesen einbringen.

Durch diese Meditation kannst Du mit Deiner Absicht, Deiner Liebe und Deiner Dankbarkeit eine aktive Rolle in Bezug auf die Veränderungen auf Mutter Erde übernehmen.

Wir wissen, wer wir sind,was wir zu leisten im Stande sind und was uns dazu bewegt hat, zu dieser Zeit auf dem Planeten zu sein!

Machen wir uns an die Arbeit!

 

Meditation:

https://app.box.com/s/ju84mjbg27z3k8phikvh

www.littlegrandmother.net


Charlie Chaplin: "Als ich mich selbst zu lieben begann"

an seinem 70. Geburtstag am 16. April 1959

Als ich mich selbst zu lieben begann,

habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit,

zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin

und dass alles, was geschieht, richtig ist –

von da an konnte ich ruhig sein.

Heute weiß ich: Das nennt man VERTRAUEN.

 

Als ich mich selbst zu lieben begann,

konnte ich erkennen, dass emotionaler Schmerz und Leid

nur Warnungen für mich sind, gegen meine eigene Wahrheit zu leben.

Heute weiß ich: Das nennt man AUTHENTISCH SEIN.

 

Als ich mich selbst zu lieben begann,

habe ich aufgehört, mich nach einem anderen Leben zu sehnen
und konnte sehen, dass alles um mich herum eine Aufforderung
zum Wachsen war.

Heute weiß ich, das nennt man „REIFE“.

 

Als ich mich selbst zu lieben begann,

habe ich aufgehört, mich meiner freien Zeit zu berauben,

und ich habe aufgehört, weiter grandiose Projekte für die
Zukunft zu entwerfen.

Heute mache ich nur das, was mir Spaß und Freude macht,

was ich liebe und was mein Herz zum Lachen bringt,

auf meine eigene Art und Weise und in meinem Tempo.

Heute weiß ich, das nennt man EHRLICHKEIT.

 

Als ich mich selbst zu lieben begann,

habe ich mich von allem befreit, was nicht gesund für mich war,

von Speisen, Menschen, Dingen, Situationen

und von Allem, das mich immer wieder hinunterzog,
weg von mir selbst.

Anfangs nannte ich das „Gesunden Egoismus“,

aber heute weiß ich, das ist „SELBSTLIEBE“.

 

Als ich mich selbst zu lieben begann,

habe ich aufgehört, immer recht haben zu wollen,

so habe ich mich weniger geirrt.

Heute habe ich erkannt: das nennt man DEMUT.

 

Als ich mich selbst zu lieben begann,

habe ich mich geweigert, weiter in der Vergangenheit zu leben

und mich um meine Zukunft zu sorgen.

Jetzt lebe ich nur noch in diesem Augenblick, wo ALLES stattfindet,

so lebe ich heute jeden Tag und nenne es „BEWUSSTHEIT“.

 

Als ich mich zu lieben begann,

da erkannte ich, dass mich mein Denken

armselig und krank machen kann.

 

Als ich jedoch meine Herzenskräfte anforderte,

bekam der Verstand einen wichtigen Partner.

Diese Verbindung nenne ich heute „HERZENSWEISHEIT“.

 

Wir brauchen uns nicht weiter vor Auseinandersetzungen,

Konflikten und Problemen mit uns selbst und anderen fürchten,

denn sogar Sterne knallen manchmal aufeinander

und es entstehen neue Welten.

Heute weiß ich: DAS IST DAS LEBEN !


Liebe Seele,

DEIN Wille geschehe,

 

ich bin hier auf dieser Erde mit Dir inkarniert um meinen

 

Beitrag zum WANDEL beizutragen

 

..... DEIN Wille geschehe

 

mein Urvertrauen bestärkt mich das alles was geschieht


seine Richtigkeit hat


mit Hingabe gehe ich mutig den nächsten Schritt mit Dir


DEIN Wille geschehe


die Erfahrungen aus der Vergangenheit wandle ich in Weisheit

 

die Zukunft erschaffe ich im JETZT mit meinen Gedanken.

 

Ich segne alles was ist

Ich segne Dich

Ich segne Mich


und was hälst Du davon, wenn wir uns ab


JETZT

"in unser LEBEN verlieben"


Amen - Namaste